Druckversion vom: 23.10.2019
drucken
http://www.wieland-plumbing.com/internet/content/imht/de/firmeninfo/firmeninfo_1.jsp

  • Wir sind ein global operierendes Traditionsunternehmen der Halbzeugbranche mit Sitz in Ulm im Süden von Deutschland.
  • "Metall ist unsere Welt" - die vier Unternehmensbereiche Walzprodukte, Press- und Ziehprodukte, Rohre und Gleitelemente liefern hochwertige Halbfabrikate aus Kupfer und Kupferlegierungen.
  • Unsere Produkte dienen als Vormaterial oder Bauteil für zahlreiche Branchen.
  • Wieland Haustechnik ist Teil der Wieland-Gruppe.
  • Kunden schätzen unsere Kompetenz als zuverlässiger Partner für Markenkupferrohre und Flächenheizsysteme.
  • Unser Angebot ist jeweils optimiert für den Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen wie Kälte-, Klima- und Heizungstechnik, Sanitärtechnik und Gebäudetemperierung.
  • Über die Haustechnik hinaus sind wir Partner für zahlreiche Industriebranchen. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen, Produktspektrum und Firmenphilosophie unter www.wieland.de

Aktuelle Metallpreise

Officials (Prompt) 22.10.2019
Cu (Settlement) 5.794,00 in USD / t
Zn (Settlement) 2.503,00 in USD / t
EUR Geldkurs 1,11085 USD
Alle Details und Charts

Alle Rechte vorbehalten

Die Web-Seiten von wieland.de, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Web-Seiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht der Wieland-Werke AG. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Web-Seiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im Übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten und Programmen.

Die Reproduktion oder Modifikation ganz oder teilweise ist ohne schriftliche Genehmigung der Wieland-Werke AG untersagt. Unter dieses Verbot fällt insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-Rom.

© der Wieland-Werke AG, 2002